secrets to Thrive

Eine Community aus inspirierenden Change-Makern

Wir veranstalten exklusive Events,
bei denen sich Ausnahme-Persönlichkeiten ganz privat und authentisch zeigen.

Frei von Ego, Status und Machtgehabe – und voller kritischer Reflexion und offenem Experience Sharing.

Werde Teil unserer Community, und lerne durch die Fehler und Lebenserfahrungen einzigartiger Leader. 

Du willst über unsere Online und Live-Events informiert bleiben?

Event image

Rolf Schrömgens

Gründer trivago / brafe.space

„Die Welt verändern können wir nur, wenn jede:r Leader bei sich selbst anfängt“

  • 26.6.2024
  • 19h00
  • Berlin

Mit trivago gründete Rolf eines der bedeutendsten Portale im Reisesegment. Doch nicht der Börsengang oder die Marktanteile waren sein größter Treiber – sondern die einmalige Arbeitsweise.

Seit seinem Ausstieg als CEO kümmert sich Rolf „hauptberuflich“ um authentischere Beziehungen und innere Arbeit bei Unternehmer:innen.

Was der Erfolg von trivago mit ihm machte, und welche Leadership-Lektionen er in seinen 20 Jahren als Serien-Unternehmer sammelte, erfahren wir im persönlichen Austausch mit Rolf.

Anmelden
Event image

James Priest

Gründer Sociocracy 3.0

„Complex organizations can’t be managed like we did 100 years ago!“

  • 11.7.2024
  • 13h00
  • Online (Englisch)

James Priest war erst Unternehmer, dann Organisationsentwickler – und schließlich Gründer eines eigenen Ansatzes für agile Unternehmensführung.

Soziokratie 3.o (S3) revolutioniert gerade weltweit das Neue Arbeiten und erfreut sich einer rasant zunehmenden Verbreitung in kleinen wie großen Unternehmen. Anders als Holakratie ist nicht radikale Selbst-Organisation oder das strikte Verfolgen einer „Verfassung“ das Ziel – sondern die iterative, organische Veränderung nur dort, wo es nötig ist.

James berichtet uns, warum S3 Vorteile für jede Organisation hat, und wie es die gängigsten Probleme in klassischen Hierarchien löst.

Anmelden
Event image

Sebastian Klein

Gründer Blinkist / Neue Narrative / Autor „Der Loop Approach“

„Die Art, wie viele Unternehmen organisiert sind, ist toxisch und ineffektiv“

  • Genaues Datum tbd
  • September 2024

Sebastians Wissensdurst führte zu seiner ersten Gründungsidee – er fasste weltweite Bestseller in kurzen Abstracts zusammen, um sie leichter verdaulich zu machen. Blinkist wurde ein Welthit – und neben dem Content faszinierte Sebastian sich zunehmend für die Art und Weise, wie sie zusammenarbeiteten.

Daraus wurde sein Calling – und er gründete kurz darauf „Neue Narrative“, ein Verlag sowie Print-Magazin, das Neues Arbeiten anschaulich und erlebbar macht.

Anmelden

Philip Siefer

Gründer von einhorn

Selbst-Organisation ohne Kuschelkultur

  • 10. April 2024
  • Berlin

Philip berichtete von den „anarchistischen“ Vorstellungen von Waldemar und ihm, wie Zusammenarbeit funktionieren könnte, wie sie mit Strukturen und Regeln umgingen, und wo die Reise bei einhorn hingeht.

Natacha Neumann

Gründerin von erdbär / Freche Freunde

„Was tun, wenn Management und Team sich nicht vertrauen?!“

  • 15. Mai 2024
  • Berlin

Natacha teilte mit uns, wie sie trotz finanziellem Erfolg eine innere Leere spürte – und warum sie davon überzeugt war, dass sie die Zusammenarbeit radikal ändern musste. Sie berichtete uns von harten Rückschlägen, Phasen des Zweifelns, und den Überlegungen, wie ein Exit wohl die Kultur verändern würde.